Mahe, Seychellen

Haben Sie Fragen ? Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
04475 - 928 69 13

 Mahe, Seychellen
 
Mahe ist die flächenmässig größte Insel der Seychellen. Die Länge beträgt ca. 27 km und die Breite ca. 8 km. Auf Mahe findet man viele landschaftlich reizvolle Kontraste, wie Granitberge, tropische Vegetation und wunderschöne Strände. Die artenreiche Flora und Fauna lässt sich am besten auf geführten Wanderungen oder entlang der gekennzeichneten Wege erkunden. Etwas belebter ist Nord-Mahé am berühmten Beau Vallon Strand. Hier reihen sich (für Seychellenverhältnisse dicht) Hotels, Guesthäuser und Villen aneinander. Victoria, ist eine der kleinsten Hauptstädte eines selbstständigen Staates. Sie hat viel von seinem Charme und Charakter bewahrt. Die traditionelle Architektur, ein bunter Markt, Läden und Boutiquen säumen die Straßen. Mahé ist eine sehr abwechslungsreiche Insel, die das größte Ausflugsprogramm bietet. Obwohl der öffentliche Transport (Busse) auf Mahé gut und günstig ist, kann es manchmal sinnvoll sein einen Mietwagen zu benutzen, mit dem man die Insel erkunden kann. Mietwagen stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Auch der Preis ist recht günstig. Er richtet sich nach der Mietdauer .
Die Unterkünfte auf Mahé sind so unterschiedlich, dass man hier wirklich für jede Geldbörse und für jeden Anspruch das richtige findet. Neben Luxushotels besteht die Möglichkeit auch in Bungalows, Pensionen, oder in Chalets zu übernachten. Auch letztere sind sehr komfortabel und gemütlich eingerichtet, die Entspannung und die Erholung ist also garantiert. Bei der folgenden Auswahl werden Sie mit Sicherheit eine passende Unterkunft finden:
Strand auf Mahe
Anse Diri - Mahe


 Ihre Reisedaten:
Insel:  
Anreisedatum:  
Abreisedatum:
Zimmer:  
           Erwachsene pro Zimmer:   Gesamtanzahl Erwachsene:
   Kinder pro Zimmer:  
 Kindalter 1:    
 Kindalter 2:    
 Kindalter 3:    
 Kindalter 4:    
 Kindalter 5:    
 Kindalter 6:    
 Kindalter 7:    
 Kindalter 8:    
>>> <<<


0 Ergebnisse!
Bitte beachten Sie, daß entweder die Mindestanzahl an Übernachtungen nicht erreicht wurde oder die max. Personenanzahl überschritten wurde.