Seychellen Segeln

Ob luxuriöse Segelkreuzfahrt, oder ein einsamer Segeltörn, Segeln gehört auf den Seychellen zu einer beliebten Freizeitaktivität. Viele Urlauber nehmen diese Möglichkeit wahr und fahren mit dem Segelboot, mit dem Katamaran, oder mit einem Segelschiff auf das offene Meer hinaus. Kaum ein schöneres Erlebnis, als einen Sonnenuntergang mitten auf offenem Meer beobachten zu können.

Einsamer Strand Steuerhaus der SeaShell
Die Segler im Hafen
Der Kapitän der SeaShell Das Vorschiff Tauchen auf der SeaShell

Allein dieser Anblick lässt die Alltagssorgen vergessen. Die Angebote reichen von romantisch bis nostalgisch. Die Preise beinhalten meist den Aufenthalt all inklusive, je nach Reiseroute, alle Landegebühren, sowie Schnorchelausrüstung bei Tauchfahrten.

Segeln auf den Seychellen ist ein wahres Erlebnis. Sie sehen die Inseln aus einer völlig anderen Perspektive. Besonders erwähnenswert ist, dasss auf den alten Segelschonern SeaShell und SeaPearl auf Wunsch auch die Gäste "mitsegeln" dürfen. Sie werden sehen, dass es gar nicht so einfach ist, selbst die Segel zu setzen.

Unter vollen Segeln St. Pierre
Denis Island Impressionen


Wenn auch Sie sich fĂĽr eine Segelkreuzfahrt der Extraklasse interessieren, dann schauen Sie sich doch bitte den vorstehenden Link an.


Hier ensteht gerade eine Empfehlungsliste ĂĽber das Segeln auf den Seychellen.