Heiraten auf den Seychellen

Heiraten auf den Seychellen? Eine traumhaftere Kulisse f├╝r den sch├Ânsten Tag im Leben k├Ânnte man sich kaum aussuchen. Zwar ist dieser Schritt hier nichts f├╝r Schnellentschlossene, denn Heiratswillige m├╝ssen einige Voraussetzungen f├╝r die Trauung erf├╝llen, zudem m├╝ssen bestimmte Dokumente dem Standesbeamten vorgelegt werden. Wer allerdings mit dem Ziel auf die Seychellen reist, hier auch heiraten zu wollen, tut sich gut damit, diese Dokumente bereits aus dem Heimatland mitzubringen. Nach mindestens 3 Tagen Aufenthalt auf den Seychellen k├Ânnen Paare den Standesbeamten aufsuchen und das Aufgebot bestellen. In der Regel betr├Ągt die Wartezeit zwischen Aufgebot und Trauung elf Tage, doch mit einer Sondererlaubnis kann diese Zeit auf 2 Tage verk├╝rzt werden. Die Sondererlaubnis kostet zus├Ątzlich etwas Geld. Sie m├╝ssen hierbei mit einer Mehrausgabe von ca. 15,- EUR rechnen.

Heirat auf den Seychellen Strandspaziergang nach der Heirat

Heiraten auf den Seychellen

Dem Standesbeamten m├╝ssen Heiratswillige folgende Dokumente im Original, sowie in englischer, oder franz├Âsischer Sprache (beglaubigte ├ťbersetzung!) vorlegen:

P├Ąsse (brauchen keine ├ťbersetzung), Geburtsurkunden, Ehef├Ąhigkeitszeugnisse. War man bereits verheiratet, so muss das Dokument ├╝ber die rechtskr├Ąftige Aufhebung der Ehe ebenfalls vorgelegt werden. Bitte beachten Sie, Heiratsurkunden m├╝ssen mit einer Apostille versehen werden, damit diese in Deutschland als g├╝ltig erkl├Ąrt werden k├Ânnen. Die Apostille wird beim zentralen Standesamt in der Hauptstadt Victoria ausgestellt. Und bitte die Zeugen (mindestens 2) nicht vergessen! Sollten Sie die englische Sprache nicht ausreichend beherrschen, so ben├Âtigen Sie auch einen Dolmetscher f├╝r die Trauung..